Komm zu Deiner Feuerwehr+++Wir suchen immer Menschen die sich Arrangieren wollen.

CO-Alarm: acht Menschen verletzt


RödinghauseN (WB).21.11.20
Das gemütliche Barbecue endete im Krankenhaus: Acht Bewohner mussten mit
Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung behandelt werden, vier davon stationär.
Ein Grill-Unfall hat in Rödinghausen einen Großeinsatz ausgelöst.
Weiterlesen     

 

 

»Rauchmelder retten Leben« – Kreisfeuerwehrverband
weist zum bundesweiten Rauchmeldertag auf die
Wichtigkeit der Melder hin
Kreis Herford. Seit Beginn der Aufklärungskampagne
„Rauchmelder retten Leben“ hat sich die Anzahl der
Brandtoten in Deutschland halbiert. Doch noch immer
sterben jedes Jahr mehrere hundert Menschen durch
Wohnungsbrände. Am kommenden Freitag, den 13.11.
findet deshalb erneut ein bundesweiter Rauchmeldertag
statt; denn in vielen Wohnungen fehlen die kleinen runden
Warngeräte weiterhin. Darauf weist der Kreisfeuerwehrverband
Herford jetzt hin. Weterlesen
Bild:Kreisbrandmeister Bernd Kröger

 
Kleine Feierstunde mit großer Überraschung
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer verabschiedet
„Danke für alles!“ Diese drei anerkennenden Worte
galten Ernst-Wilhelm Vortmeyer, dem scheidenden
Bürgermeister der Gemeinde Rödinghausen. Sie
wurden auf eine Holztafel  unter einem
C-Strahlrohr graviert, die der 66-Jährige von der
Jugendfeuerwehr als Abschiedsgeschenk überreicht bekam.
Vortmeyer hatte während seiner Amtszeit stets ein offenes
Ohr für die Belange der Feuerwehrleute gezeigt.
Kreisbrandmeister Bernd Kröger verlieh ihm dafür die
Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes in Silber. Weiterlesen

 

 

 

Notbremse gezogen

Übungs- und Ausbildungsbetrieb erneut unterbrochen

Kreisbrandmeister Bernd Kröger und die neun
Wehrführer aus dem Kreis Herford  haben vor
dem Hintergrund dramatisch steigender Corona-
Infektionszahlen die Notbremse gezogen:
Der Übungs- und Ausbildungsbetrieb der
Feuerwehren wird erneut gestoppt.
weiterlesen

 

 

 

 

Kreisbrandmeister warnt zu Beginn der Heizperiode
vor den Gefahren durch Kohlenmonoxid
Zu Beginn der kalten Jahreszeit und damit der
Heizperiode warnt der Kreisfeuerwehrverband
Herford und Kreisbrandmeister Bernd Kröger
vor den Gefahren durch Kohlenmonoxid. Defekte
oder schlecht gewartete Heizungsanlagen und
Kaminöfen können das gefährliche CO-Gas freisetzen.
Es ist geruch-, farb- und geschmacklos, warnt Kröger,
und deshalb für den Menschen nicht wahrnehmbar.
„Eine schwere Kohlenmonoxid-Vergiftung kann im
schlimmsten Fall tödlich ausgehen!“ Weitere Infos und Maßnahmen zum Schutz vor Kohlenmonoxid:
weiterlesen

Die Kinder und Jugendfeuerwehr haben neue MTF erhalten.

Rödinghausen den 14.10.2020

Der scheidende Bürgermeister Ernst Wilhelm Vortmeyer  übergab in einer kleinen
Feierstunde im Gerätehaus des Löschzuges Kilver , 2 Mannschaftstransport Fahrzeuge
an die Kinder und Jugendfeuerwehr.Damit wird gewährleistet das den Jugendlichen
für zukünftige Ausflüge oder dergleichen,eigene Fahrzeuge zur Verfügung stehen.
Foto:Eigen

 

 

 

 

 

 

 

Archiv